Die Methoden der sanften Bioenergetik entwickelten sich auf der Grundlage der Forschungen Wilhelm Reichs und wurden von seiner Tochter Eva in Formen therapeutischen Arbeitens gebracht. Es geht dabei um die Auflösung von Körper - bzw. Muskelpanzerungen die sich im Laufe des Lebens gebildet haben. Emotionen sind Energie - Energie will fließen - unterdrückt man seine Gefühle entstehen Panzerungen. In ihnen sind sozusagen die unterdrückten Gefühle "eingefroren". Diese Depots kann man schmelzen lassen und die gebundene Energie wieder in Fluss bringen. Man spürt dann z.B. Kälte, Wärme, jucken, kribbeln, emotionale Empfindungen - Unbewusstes kann bewusst werden und somit zu Veränderung führen. Nicht nur während der Behandlung sondern auch in den darauffolgenden Tagen und Nächten können Erlebnisse und Emotionen, die man dabei hatte und verdrängt bzw. unterdrückt wurden, ins Bewusstsein kommen. Speziell wenn man nachts nicht schlafen kann bzw. mitten in der Nacht aufwacht und vor lauter grübeln nicht mehr einschlafen kann, sollte man sich aufsetzen, in den Körper spüren welche Emotion gespürt werden will, diese dann zulassen und spüren - somit kann die Energie (jede Emotion ist Energie) in Fluss kommen und ist nicht mehr weiter im Körper gebunden. Nur Emotionen die man zulässt und spürt - bejaht - können sich von uns auch wieder verabschieden.

Schmetterlingsmassage

Wie der Name andeutet, handelt es sich um ganz zarte, teilweise kaum spürbare, leichte streichende und kreisende Berührungen von Kopf bis Fuß auf einer bequemen Liege (in Unterwäsche). Jene Körperbereiche an denen gerade nicht "massiert" wird, werden in eine kuschelige Decke gehüllt.

Metamorphische Methode

Sie wurde von Robert Saint John entwickelt und ist eine spezielle Form der Reflexzonenmassage. Metamorphose bedeutet Verwandlung. Jene Stellen die behandelt werden, entsprechen körperlich der Wirbelsäule. Hier wir mit leicht kreisenden Bewegungen und zarten Streichungen Energie in Fluss gebracht. Am Kopf von der Stirn bis zum Nacken sowie auf den Hand - und Fußflächen. Behandelt wird auf einer bequemen Liege in gemütlicher Bekleidung.

Bitte beachten Sie, dass meine Behandlungen nicht den Besuch beim Arzt oder verordnete Medikamente ersetzen.

Zurück zur Übersicht

Nach oben