Diese "Massage" ist ebenfalls eher als Reflexzonenarbeit auf den Meridianen zu sehen. Energetiker arbeiten im Gegensatz zu Masseuren nicht "in die Muskeln" sondern auf der Hautoberfläche. Da auch, speziell wenn man körperliche Beschwerden hat, oft schon geringer Druck Schmerzen auslöst, kann man es natürlich auch spüren. Druck kann aber auch als sehr angenehm empfunden und darum gewünscht werden.  Wir bringen Energie in Fluss - je nachdem wie sensibel man ist, zeigt sich das in einem Wärmegefühl, kribbeln usw.. Ich gehe immer sehr individuell auf die Wünsche des zu Behandelnden ein. Grundsätzlich ist es wichtig sofort zu sagen, wenn sich etwas unangenehm anfühlt. Bei der Behandlung werden im Stehen, Sitzen bzw. Liegen vom Nacken bis zu den Zehen alle Bereiche energetisch mobilisiert und in Gleichgewicht gebracht. Man liegt in bequemer Kleidung ohne Socken (bei der Behandlung der Fußsohlen) auf einer Liege auf dem Rücken. Zum Abschluss genießt man eine sanfte Rückenmassage mit Johanniskrautöl (nährt die Wirbel). Hier natürlich mit freiem Oberkörper auf dem Bauch :-)

Bitte beachten Sie, dass meine Behandlungen weder den Besuch beim Arzt noch verordnete Medikamente ersetzen.

Zurück zur Übersicht

Nach oben